Startseite
Navigation
Inhalt
Kontakt
Sitemap
Suche
 
Logo OV Saarbruecken
Banner-941 Logo
 

gemeinsame Kranausbildung der Fachgruppen Wassergefahren Germersheim und Saarbrücken am 19. und 26.02.2008

Das Arbeiten mit dem Ladekran, das Anschlagen von schwerem Material und die Einweisung der Kranführer durch die Anschläger waren Themen einer separaten Ausbildungsmaßnahme der Fachgruppe Wassergefahren des THW Saarbrücken. 

Der Samstag 16. Februar 2008 wurde ganztägig zum Theorie-Unterricht genutzt, in dem die Grundsätze des richtigen Anschlagens, der Verladung, aber auch der Ladungssicherung vermittelt wurden.

Ein ganzer Tag mit viel Theorie, welche jedoch wichtig ist, wenn es künftig darum geht, richtig Kranarbeiten zu erledigen und das Material sicher zu verladen.

Am 19.und 26. April 2008 stand die praktische Ausbildung auf der Tagesordnung.

Der Kamerad Gerd Wagner aus dem Ortsverband Zweibrücken bot an, diese Ausbildung auf dem dortigen Übungsgelände gemeinsam mit den Kameraden der Fachgruppe Wassergefahren des THW Germersheim zu gestalten. Die FG W Germersheim hat das gleiche Einsatzfahrzeug MAN mit dem Ladekran Palfinger 11000.

Ziel war es während der praktischen Ausbildung z.B. im Tandembetrieb sperrige Güter über eine Übungsstrecke zu bugsieren. Hier hieß es, das richtige Anschlagen und das korrekte Einweisen mit Handzeichen aber auch im "Blindflug für die Kranführer" mit Sprechfunkgeräten zu üben.

Die Kameraden des THW Zweibrücken bauten hierfür extra einen Übungsparcour auf.

An beiden Samstagen konnte so gemeinsam mit den Kameraden aus Germersheim die Kranarbeiten, das Anschlagen und Einweisen intensiv geübt werden.

Ein Lob an den Ortsverband Zweibrücken für die Organisation und die tolle Verpflegung der dortigen Küche vom Kaffee bis zum feinen Mittagessen.

Nach rund 8-stündiger intensiver Ausbildung an beiden Samstagen konnte von beiden Gruppen ein positives Fazit gezogen werden.

Mit dieser Erfahrung und dem Wissen, wie wichtig das richtige Anschlagen, die korrekten Einweiserzeichen und natürlich die richtige Ladungssicherung ist, kann die Fachgruppe Wassergefahren ihre künftige Arbeit im THW noch besser durchführen.

Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft des THW Zweibrücken, der hervorragenden Küche und bei den Kameraden der Fachgruppe Wassergefahren Ortsverband Germersheim für die tolle Zusammenarbeit

...Bilder folgen in Kürze ...