Startseite
Navigation
Inhalt
Kontakt
Sitemap
Suche
 
Logo OV Saarbruecken
Banner-945 Logo
 

Nachtausbildung auf der Saar am 24.05.08

21 Helfer des THW Saarbrücken mit 5 Einsatzbooten übten am Samstag, den 24. Mai 2008 auf Sonntagmorgen auf der Saar. Von 20.00 Uhr abends bis ca. 06.00 Uhr morgens trainierten die Helfer des THW auf ihren Einsatzbooten u.a. die Suche von Vermissten in der Saar. Hierfür waren 2 Mehrzweckboote, 2 Ganzpontons und das Motorboot HEROS SAAR 1 im Einsatz. Die Einsatzboote wurden teilweise mit Notstromaggregaten und Flutlicht- sowie Suchscheinwerfer ausgestattet. Auf der Strecke zwischen Völklingen und Bous, wo die Saar einen stockfinsteren Verlauf hat, wurde das Fahren bei Nacht aber auch die Personensuche unter erschwerten Bedingungen geübt.
Ziel der Ausbildung war es, zu erkennen, wie am besten Flutlichtscheinwerfer auf dem Wasser eingesetzt werden können, damit der größtmögliche Ausleuchteffekt der Wasserfläche erfolgt. Mehrere Übungsfahrten zeigten, dass die Boote in gestaffelter Fahrt die beste Ausleuchtung gewährleisten. Am Wendepunkt des Wassermarsches wurde auf dem Motorboot Heros Saar 1 ein kleiner warmer Imbiss zubereitet, welche bei dem permanenten Regen die Lebensgeister wieder weckte. Nach zwei Schleusungen, die Bestandteil des Wassermarsches waren, wurden um 03.00 Uhr im Osthafen Saarbrücken die kompletten Wasserfahrzeuge wieder ausgewassert. Punkt 06.00 Uhr am Sonntagmorgen waren alle Helfer klatschnass, total müde aber gesund und ohne Blessuren wieder im Ortsverband. Dort wurde die Aktion mit einem üppigen Frühstück beendet.